• de
Archiv
Forum Unternehmenstransaktion

Tragen Sie als Investor, Inhaber, Geschäftsführer oder Vorstand Verantwortung in einem Unternehmen?

Schon heute sind 42% aller deutschen Führungskräfte älter als 55 Jahre. Zwischen 2017 und 2021 werden in Bayern fast 30.000 Betriebe mit über 500.000 Beschäftigten vor der Unternehmensnachfolge stehen. Unternehmenstransaktionen sind eines der brennenden Themen in der bayerischen Wirtschaft. Allerdings scheitern 70% aller Transaktionen. Eine gigantische Wertvernichtung – nicht nur monetär!

Die Referenten dieser Veranstaltungsreihe sensibilisieren für mögliche Chancen, die Unternehmensübergänge erfolgreich und werterhaltend machen. Sie verknüpfen lebendig Beispiele aus der Praxis mit Expertentipps in allen Fragen eines Transaktionsprozesses.

18.00 Uhr: Registrierung

18.15 Uhr: Begrüßung

18.30 Uhr: Programm

Die Nachfolgespezialisten Holger Habermann und Roland Greppmair führen Sie durch die Phasen des Transaktionsprozesses.

Im Dialog mit den Experten

Sandra Bendler-Pepy
Die Unternehmenstransaktion aus steuerlicher und gesellschaftsrechtlicher Sicht.“

Dr. Philipp Gold
Worauf die Beteiligten besonders achten müssen.“

Dr. Raimund Lange
„Arbeitsrechtliche Due Diligence (Scheinselbstständigkeit, Tarifwechsel, Fremdkräfteeinsatz, Beschäftigtendatenschutz, Mitbestimmung), Personelle Umstrukturierungen.„

Sebastian Seibold
Bankenunabhängige M&A-Transaktionsfinanzierung – ein Überblick”

 

Arbeiten Sie die Potentiale einer werterhaltenden Transaktionsvorbereitung und -durchführung heraus.

20.00 Uhr: Diskussion & Fragen der Teilnehmer

20.30 Uhr: Get Together, Imbiss & Networking

Fragen an die Veranstalter: info@forum-unternehmenstransaktion.de

Satell